Storchenprojekt

Das Storchenprojekt des NABU Hambrücken


Storchenbestand 2017

Seit KW7 (Erste Beobachtung am 13. Februar) ist der Storchenhorst in der Saalbachniederung und in Hambrücken am Hundeplatz besetzt.

 

Ringnummer Herkunft Geburt Sonstiges
Saalbachniederung
Störchin A8473  Langenbrücken  2008  Ablesung 2009 in Camargue/Frankreich
Storch A7173  Ubstadt-Weiher  2007
Störche haben sich nicht auf dem neuen Storchenhorst in der Saalbachniederung angesiedelt, sondern ein neues Nest auf einer abgestorbenen Pappel auf der linken Saalbachseite gebaut.

Keine Jungstörche 2017. Im Nest befand sich ein vermutlich unbefruchtetes Ei.

Das Storchenpaar in der Saalbachniederung auf seinem neuen Horst.

Hambrücker Wiesen / Peterswiesen
Störchin DER AT 100 Bornheim, Rückhaltebecken 2015  am 14. März erstmals auf dem Horst gesichtet.
Storch ? ? ? seit 13. Februar auf dem Horst; Storch hat keinen Ring
 Für eine kurze Zeit war Störchin HES-SA039 auf dem Horst (aus Basel / 2014).

1 Jungstorch 2017: Ringnummer DER AZ 590

Das Storchenpaar 2017 in den Peterswiesen.

Bastwiesen (neuer Horst seit Feb. 2016)
Störchin AP 077 Forst, Tierpark Hirschwiese 2014
Storch unberingt
Der Horst ist seit dem 18.03. erstmals besetzt.

Keine Jungstörche 2017.

Storchenpaar auf dem erstmals besetzten Horst Bastwiesen.


Storchenbestand 2016

Seit KW7 (Erste Beobachtung am 15. Februar) ist der Storchenhorst in der Saalbachniederung besetzt.

 

Ringnummer Herkunft Geburt Sonstiges
Saalbachniederung
Störchin A8473 Langenbrücken 2008 Ablesung 2009 in Camargue/Frankreich
Storch A7173 Ubstadt-Weiher 2007
Ringnummern bestätigt. Von ursprünglich 3 Jungstörchen hat ein Jungstorch überlebt und ist erfolgreich ausgeflogen. (Konnte aufgrund Lage des Horstes im Wasser nicht beringt werden.) Ursache für den Tod der beiden Jungstörche waren vermutlich nasskalte Witterungsperioden.

Storchenpaar in der Saalbachniederung

Storchenpaar in der Saalbachniederung

Hambrücker Wiesen
Störchin  ? ? ?  seit 25. März auf dem Horst – Störche haben keine Ringe
Storch ? ? ?  seit 25. März auf dem Horst – Störche haben keine Ringe
Ursprünglich war zu Beginn des Jahres kurz das Storchenpaar der vergangenen Jahre im Bereich des Horstes zu beochten. Die Ringnummern der beiden Störche (A8144 und AJ225) konnten auch bestätigt werden. Das Paar hat allerdings den Horst nicht besetzt und scheint im Bereich von Neudorf einen neuen Horst zu haben.

Seit dem 25. März befindet sich ein neues Storchenpaar auf dem Horst in den Peterswiesen in Hambrücken.

2 Jungstörche sind erfolgreich ausgeflogen (Ringnummern: AY 932 / AY 933)

Das neue Storchenpaar auf dem Horst Peterswiesen.

Das neue Storchenpaar auf dem Horst Peterswiesen.

An der Nachwuchsplanung wurde gleich gearbeitet.

An der Nachwuchsplanung wurde gleich gearbeitet.

Bastwiesen (neuer Horst seit Feb. 2016)
Störchin
Storch
Horst ist derzeit noch nicht besetzt.

Storchenbestand 2015

Seit KW8 (Mitte Februar) sind beide vom NABU Hambrücken betreuten Storchenhorste besetzt. Wir werden nun in den nächsten Tagen versuchen die Ringnummern abzulesen, um zu ermitteln, ob es sich um die Storchenpaare der letzten Jahre handelt.

Ringnummer Herkunft Geburt Sonstiges
Saalbachniederung
Störchin A8473 Langenbrücken 2008 Ablesung 2009 in Camargue/Frankreich
Storch A7173 Ubstadt-Weiher 2007
 Ringnummern bestätigt. Erste Fütterungsbeaobachtungen am 01. Mai. 3 Jungstörche
Hambrücker Wiesen
Störchin
Storch
 Ursprünglich waren zu Beginn des Jahres kurz nach Aufstellung des neuen Storchenhorstes wieder das Storchenpaar des Vorjahres zu beochten. Die Ringnummer des Storches (AJ225) konnte auch bestätigt werden. Das Paar verlies den Horst dann aber wieder. Mehrere Wochen waren keine oder nur einzelne Störche am Horst zu beobachten. Seit der letzten Aprilwoche hat ein neues Paar den Horst bezogen – Ringummer AK450 (geboren 2012 in Liedolsheim). Das Paar hat den Horst leider nur kurzzeitig besetzt. Danach nur noch Beobachtungen von Einzelstörchen am Horst.

 

Neues Storchenpaar, das seit Ende April den Horst in Hambrücken bezogen hat.

Neues Storchenpaar, das seit Ende April den Horst in Hambrücken bezogen hat.

Errichtung des neuen Horstbaumes in den Hambrücker Wiesen

Errichtung des neuen Horstbaumes in den Hambrücker Wiesen

Fertigstellung des neuen Horstes.

Fertigstellung des neuen Horstes.

Storchenpaarin Hambrücken auf neuem Horstbaum

Storchenpaar des Vorjahres in Hambrücken auf neuem Horstbaum im Februar – das Paar hat den Horstbaum dann wieder verlassen.


Storchenbestand 2014

Seit etwa Mitte Februar sind beide vom NABU Hambrücken betreuten Storchenhorste besetzt. Wir werden nun in den nächsten Tagen versuchen die Ringnummern abzulesen, um zu ermitteln, ob es sich um die Storchenpaare der letzten Jahre handelt.

Ringnummer Herkunft Geburt Sonstiges
Saalbachniederung
Störchin  A8473  Langenbrücken  2008  Ablesung 2009 in Camargue/Frankreich
Storch  A7173  Ubstadt-Weiher  2007
 3 Jungstörche des Storchenpaares in der Saalbachniederung.
Hambrücker Wiesen
 Störchin  A1885  Unlingen (Kreis Biberach)  2002
 Storch  AJ225  Willstätt (bei Kehl)  2009
 Alle Jungtiere des Storchenpaares in Hambrücker Wiesen verstorben – Ursache unbekannt.

 


Storchenbestand 2013

Ringnummer Herkunft Geburt Sonstiges
Saalbachniederung
Störchin  nicht abgelesen
Storch  nicht abgelesen
alle Jungtiere durch ungünstige Wetterperiode (viel Regen bei kaltem Wetter) verstorben.
Hambrücker Wiesen
 Störchin  A8144  Mechtersheim  2008
 Storch  AJ225  Willstätt (bei Kehl)  2009
alle Jungtiere durch ungünstige Wetterperiode (viel Regen bei kaltem Wetter) verstorben.

 


Storchenbestand 2012

Ringnummer Herkunft Geburt Sonstiges
Saalbachniederung
Störchin DER-A4648 Neupotz (VG Jockgrim)
Storch DER-A7173 Ubstadt Weiher 2007
4 Jungvögel (Ringnummer AK462 / AK463/ AK464/ AK465)
Hambrücker Wiesen
 Störchin  A8144  Mechtersheim  2008
 Storch  AJ225  Willstätt (bei Kehl)  2009
4 Jungvögel (Ringnummer AK458 / AK459 / AK460 / AK461)

 


Storchenbestand 2011

Ringnummer Herkunft Geburt Sonstiges
Saalbachniederung
Störchin DER-A4648 Neupotz (VG Jockgrim)
Storch DER-A7173 Ubstadt Weiher 2007
 4 Jungvögel (Ringnummer AJ422 / AJ423/ AJ424/ AJ425)
Hambrücker Wiesen
 Störchin  A8144  Mechtersheim  2008
 Storch  AJ225  Willstätt (bei Kehl)  2009
2 Jungvögel (Ringnummer AJ421 / AJ420)

 


Strochenbestand 2010

Ringnummer Herkunft Geburt Sonstiges
Saalbachniederung
Störchin DER-A4648 Neupotz (VG Jockgrim)
Storch DER-A7173 Ubstadt Weiher 2007
 4 Jungvögel
Hambrücker Wiesen
Horst in den Hambrücker Wiesen in diesem Jahr nicht besetzt.

 


Storchenbestand 2009

Ringnummer Herkunft Geburt Sonstiges
Saalbachniederung
Störchin DER-A4648 Neupotz (VG Jockgrim)
Storch DER-A7173 Ubstadt Weiher 2007
 
Hambrücker Wiesen
Störchin HES-SA039 Basel 2004
Storch DER-A1051 Linkenheim 2001 Beobachtungen:
2007 und 2008 Brut in Forst
2006 abgelesen in Toledo (Spanien)
Januar 2009 abgelesen in Gerona (Spanien)
         
Jungtiere an Aspergillose verstorben