Erfolgreiche Spendenaktion während der Weltsparwoche der Sparkasse Kraichgau   Vor kurzem aktualisiert!


Der NABU Hambrücken sich in diesem Jahr erfolgreich bei der Spendenaktion der Sparkasse Kraichgau während der Weltsparwoche beteiligt. Stellvertretend für alle Vereine, die daran teilgenommen haben, nahm unser Verein, der sich seit vielen Jahren für den Natur- und Artenschutz in der Region einsetzt, die Gesamtspende der Weltsparwoche entgegen.

„Wir haben uns sehr gefreut, Teil dieser tollen Aktion der Sparkasse zu sein und konnten die neue Spendenplattform gleich sehr erfolgreich für unser Fundraising nutzen“, sagte der 1. Vorsitzende Franz Debatin bei der Spendenübergabe.

Die Sparkasse Kraichgau hat die Erfolgsgeschichte des Weltspartags auch dieses Jahr fortgeschrieben: 69.574 € als Gesamtbetrag hat sie gemeinsam mit ihren Kundinnen und Kunden in den Filialen und erstmals auch über die Online-Plattform „WirWunder“ gesammelt, die nun 33 Vereinen und gemeinnützigen Einrichtungen im Geschäftsgebiet der Sparkasse zugutekommen. Allein über die Online-Spendenplattform, an der sich 27 der 33 Vereine beteiligt hatten, sind 27.089 € eingegangen. Mit zusätzlich den Spendenkassen in den Filialen und die Verdoppelung der Spenden (bis zu max. 1000,- € je Verein) durch die Sparkasse Kraichgau wurde dann der zuvor genannte Gesamtbetrag erreicht. Alleine für unseren Verein sind dabei am Ende über 5000,- € zusammengekommen.

Die NABU Gruppe Hambrücken e. V. nahm stellvertretend für alle 33 Vereine die diesjährige Weltspartag-Spende der Sparkasse Kraichgau entgegen. Das Bild zeigt (v. l. n. r.) Franz Debatin, Manfred Debatin, Lore und Peter Breuer, Rudi Debatin, Karl Notheis und Regionaldirektor der Sparkasse Kraichgau Markus Lang. Foto: Sparkasse Kraichgau