Gruppenstunde


Der Natur auf der Spur – Nächste NAJU Gruppenstunde April

Der Frühling ist in Sicht und in der Natur gibt es immer etwas Neues zu entdecken.

Auch wir gehen wieder auf Entdeckertour, unser nächstes Treffen ist am

Samstag, 05.04.2014. An diesem Vormittag beschäftigen wir uns mit Amphibien und anderen Wasserbewohnern, mit Gummistiefel und (wenn möglich) Kescher seid ihr bestens ausgerüstet!  Wichtig ist auch, dass ihr mit dem Fahrrad (und  Helm) kommt, damit wir bei Bedarf andere Wasserstellen aufsuchen können.

Teilnehmen können wie immer bis zu 15 Kinder im Alter von 5-8 Jahren, meldet euch bitte per mail oder telefonisch an. Auch für Fragen stehen Jutta und Sascha Koslowski zur Verfügung, Tel.:3970491, Mail: Nabu.Hambruecken@web.de.

Auf euer Kommen freuen sich Jutta und Sascha Koslowski und Lore Breuer

Wann: Samstag, 05.04.2014, von 9.30-12.00 Uhr

Wo : Am Hundeplatz in Hambrücken


Natur hautnah und mit (fast) allen Sinnen erleben

Am Samstag, 01.03.2014, haben sich gleich 9 Kinder zu unserer ersten Gruppenstunde eingefunden: Kinder, die sich „für Natur und Tiere interessieren“, „die Natur entdecken“ und mit „Natursachen basteln“  möchten. Dies haben sie gleich zu Beginn in unserer Vorstellungsrunde zum Ausdruck gebracht. Im Anschluss daran fiel es ihnen auch nicht schwer, gemeinsame Regeln für unsere Treffen aufzustellen: wichtig ist ihnen ein respektvoller Umgang mit Tieren, Pflanzen, Bäumen, aber auch in der Gruppe untereinander.  Wir freuen uns, dass sie das nötige Gespür für unsere künftigen Aktivitäten schon mitbringen.

NAJU Gruppenstunde

Nach dieser Einstimmung  konnten dann alle beim darauf folgenden „Zapfenspiel“ aktiv werden, bei diesem  Mannschaftsspiel waren nicht nur ganzer Körpereinsatz,  sondern auch „gute Augen“ gefragt, die Kinder gaben ihr Bestes und der Sieg fiel daher auch ganz knapp aus.

Im angrenzenden Wald nahmen wir dann den Waldboden unter die Lupe, er ist zurzeit mit braunen Buchenblättern bedeckt, die sich allmählich in wertvollen Humus zersetzen. Aber, wer übernimmt unter anderem diese wichtige Arbeit? Die Frage war schnell beantwortet, denn schon auf kleinsten Raum entdeckten wir unter dem Laub Tiere wie Regenwurm, Spinne, Springschwanz, Assel, Schnecke, Marienkäfer, …

NAJU - Naturerlebnis

Damit die Bewegung für die Kinder nicht zu kurz kam, konnten alle ihre Geschicklichkeit in einem kleinen „Kletterparcours“ ausprobieren, es war gar nicht so leicht, das Gleichgewicht  auf einem wackeligen Seil zu behalten. Aber es machte sichtlich Spaß!

Mit einem Tastspiel ließen  wir unsere 1.Gruppenstunde ausklingen, die Zeit verging für uns alle viel zu schnell. 

Wir hoffen, dass wir an diesem Vormittag die Lust auf weitere NAJU- Stunden geweckt haben und freuen uns, wenn noch weitere Kinder mit uns auf Entdeckungstour gehen. Teilnehmen können bis zu 15 Kinder im Alter von 5-8 Jahre, meldet euch bitte per Mail oder telefonisch an.

Fragen dazu beantworten Jutta und Sascha Koslowski (Tel. 3970491) oder per Mail an Nabu.Hambrücken@web.de.

Nächster Termin: Samstag, 05.04.2014, 9.30 Uhr  (Weitere Infos folgen in Kürze)

 

Auf euer Kommen freuen sich Jutta und Sascha Koslowski und Lore Breuer


Ankündigung Gruppenstunde März

Natur hautnah erleben – für 5 bis 8 Jährige

Der NABU Hambrücken bietet ab sofort für Kinder im Alter von 5 bis 8 monatliche Gruppenstunden an. Hier können Kinder spielend die Natur erforschen. Am 1. März findet das erste Treffen statt, Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Grillhütte in Hambrücken. Mit viel Spaß und Kreativität sollen die Kinder die Natur spielerisch erkunden. Auf dem Programm stehen neben Wahrnehmungs- und Bewegungsspiele, Basteleien und vieles mehr. Teilnehmen können bis zu 15 Kinder, daher wird unter der u.g. Mail-Adresse um Anmeldung gebeten. In Zukunft sollen jeweils am ersten Samstag im Monat unsere Treffen stattfinden.

Auf Euer Kommen freuen sich  Lore Breuer sowie Jutta und Sascha Koslowski.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Jutta und Sascha Koslowski (3970491) oder per Mail an Nabu.Hambruecken@web.de.

 

Wann: Sa. 1.März, 10 -12 Uhr

Wo: an der Grillhütte, Hambrücken